Funktionale Sicherheit

 

Grundsätzlich ist es wichtig zu ermitteln, welche Stufe an funktionaler Sicherheit bzw. welches Safety Integrity Level (SIL 1-3) oder Performance Level (Pl c-d-e) erreicht werden muss. 

Die Fail-Safe-Systeme können in jedem Einzelfall derart angelegt werden, dass sie in jeglicher Hinsicht sämtlichen aktuellen Sicherheitsvorschriften entsprechen und die Kundenerwartungen vollständig erfüllen.

Für alle Varianten stehen diverse Möglichkeiten und Lösungen zur Verfügung, um dem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Redundanz-Level zu entsprechen. Unsere Systeme werden derart entwickelt, dass sie verschiedene gesetzliche Vorschriften erfüllen können und sind dabei so konzipiert, dass sie den strengsten EU-Richtlinien wie der 2007/46/EC, der 70/311 EEC sowie der UN/ECE Nr. 79 Anhang 6 (komplexe Drive-By-Wire-Systeme), der IEC 61508, der EN-ISO 13849 (ECU’s), der ISO 25119 und dem Defence Standard 00-56-1 genügen.