Automotive

 

Sämtliche namhafte Automobil-Hersteller beschäftigen sich derzeit mit der Automatisierung der Fahrzeugführung. Steer-by-Wire-Lösungen mit Force-Feedback-Systemen tragen einen wesentlichen Beitrag dazu bei, da die Lenkeingabe nicht mehr durch den Fahrer ausgeführt wird. Hochautomatisierte Fahrzeugfunktionen werden schrittweise mit Oberklasse-Fahrzeugen eingeführt.

Durch den Wegfall der bisherigen mechanischen Verbindung vom Lenkrad zum Rad sind viele Systemkomponenten nicht mehr notwendig, die Einbauzeiten werden signifikant verringert, die Personalkosten somit reduziert.

Die Verringerung der ehemals notwendigen Hydraulikölen reduziert ebenfalls die Kosten und schont die Umwelt.

Für den Endverbraucher wird die Gewichtsersparnis sowie das verbesserte Zusammenspiel mit anderen Assistenzsystemen zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs führen. Aktuelle Studien belegen, dass sich  der Verbrauch von Benzin bzw. Diesel für Personenkraftfahrzeuge um 0,2l bis 0,3l je 100 Kilometer durch den Einsatz einer Steer-by-Wire Lenkung reduzieren lässt.